ÜBERMÄSSIGE DEZIMIERUNG DES FISCHBESTANDES DURCH ÜBERFISCHUNG
fische

Allgemein

1 25 26 27

NABU | Meeresschutz | Fischerei | Überfischung ? Raubbau in den Meeren

Über Jahrhunderte glaubten wir die Meere und die marinen Ressourcen seien unerschöpflich. Immer größer wurde unser Bedarf an Fisch und immer größere, industrielle Fangflotten durchpflügten die Meere auf der Suche neuen Fanggründen. Heute haben unser Appetit auf die Delikatessen der Meere und der Verbrauch von Fischmehl in der Viehzucht dazu geführt, dass über 75 Prozent der weltweit kommerziell genutzten Fischbestände überfischt bzw. bis an ihre biologischen Grenzen befischt sind.
http://www.nabu.de/themen/meere/fische/12188.html

1 25 26 27
natur-meer